サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像 サンプル画像
Morocco Infomation

Städte

★ Agadir

Agadir

Agadir, eine moderne Stadt, das alte Agadir wurde 1960 durch ein Erdbeben zerstört, verfügt über einen großartigen Strand und mit 300 Sonnentagen im Jahr über ein wunderbar angenehmes Klima. Sehenswert sind der Fischereihafen, die neue Medina, Souks und die wieder aufgebaute Portugiesische Festung.

★ Casablanca

Casablanca

Casablanca – die Weiße – bedient nicht mit dem typisch marokkanischen Ambiente, vielmehr kann man hier das moderne Marokko ohne Schminke erleben.
Casablanca besitzt den wichtigsten Hafen und Niederlassungen bedeutender Unternehmen. Das Prunkstück allerdings ist die größte Moschee des Maghreb Hassan II. Die zweitgrößte Moschee der Welt wurde auf einer ins Meer hinausragenden Plattform erbaut und ist ein technisches und künstlerisches Meisterwerk.

★ Tanger

Tanger

Die Stadt, an der Straße von Gibraltar gelegen, beeindruckt vom Meer aus durch ihre weiß und blau gestrichenen Häuser, zwischen denen sich zahlreiche Minarette und Palmen erheben. Auch wenn Tangers Tage , in denen sich Millionäre und Künstler hier tummelten, vorüber sind, so lohnt es sich schon wegen der Medina und der schönen landschaftlichen Lage, der Stadt einen Besuch abzustatten.

★ Rabat

Rabat

Die Hauptstadt und zweitgrößte Stadt des Landes lag lange Zeit unvollendet in Ruinen. Das wuchtige Minarett, einer nie gänzlich gebauten Moschee, heute Hassan-Turm, ragt in den Himmel von Rabat. Zu seinen Füßen liegt ein gepflasterter Gebetssaal, aus dem die Säulen einer ehemals geplanten Kuppel wie stumme Zeugen einer vergangenen Zeit gen Himmel ragen.

★ Fez

Fez

Fés ist eine der ältesten Königsstädte und das Herz Marokkos. Gelegen in der fruchtbaren Sais-Ebene und eingebettet in sanfte Hügel war es lange Zeit das Zentrum Marokkos. Die islamischen Bauwerke der Medina sind so herausragend, dass sie zum Weltkulturerbe gehören. Die mittelalterliche Altstadt von Fés gilt als die best erhaltene in der gesamten islamischen Welt.

★ Marakkesch

Marakkesch

Marrakesch ist die Stadt, die jeder Marokkobesucher gesehen haben muss! Alles, was der Orient in Märchen und Geschichte zu bieten hat, gilt es hier zu erleben und zu genießen. Djemaa el-Fna mit seinen Artisten, Gauklern, Schlangenbeschwörern, Musikanten und frisch zubereiteten, typischen Spezialitäten der marokkanischen Küche lässt jeden Besucher in eine andere, magische Welt eintauchen.

★ Essaouira

Essaouira

Ein kräftiger Wind bläst in dieser bezaubernden Stadt am Atlantik und macht sie damit zu einem außerordentlichen Ort Marokkos. Essaouira, eine blau-weiße Stadt, hat durch den Einfluss arabischer, berberischer, afrikanischer und europäischer Kultur eine ganz eigene, entspannte Atmosphäre entwickelt.Die Schönheit dieser Stadt zieht seit langer Zeit Schriftsteller und andere Künstler in ihren Bann.

★ Ouarzazate

Der Sitz der Atlas-Studios am Fuße des Atlas Gebirges gab der Stadt den Namen "Hollywood der Wüste". Die Sehenswürdigkeit der Stadt ist aber die Taourit-Kasbah, von der behauptet wird, dass sie die schönste Kasbah des Landes sei.

★ Ksar Ait Benhaddon

Ksar Ait Benhaddon

Die Wohnburgen (Tighermatim) und Getreidespeicher (Agadir) der Berber sind mit traditionellen geometrischen Motiven des Berbervolkes geschmückt und hervorragend erhalten. Ksar Benhaddon gehört zum schützenswerten Kulturerbe Marokkos und ist ein begehrter Drehort für Filmproduktionen.

★ Todra-Schlucht

Todra-Schlucht

Hohe Felswände umsäumen den Todra-Fluss, der im Atlas entspringt und sich seinen Weg nach Süden bahnt. Die faszinierenden Felsformationen der schmalen Schlucht sind ein lohnendes Ziel für Naturliebhaber und Freeclimber.

★ Wüste

Wüste

Unvergesslich beeindruckend prägt sich der Aufenthalt in der Wüste ein. Das sich türmende goldgelbe Sandmeer hinterlässt im wechselnden Licht und Schatten des Tages immer neue Impressionen. Ein Ritt auf dem sich wiegenden Rücken eines Kamels brennt sich als eine ewige Erinnerung in unsere Herzen und lässt uns die Stille, Einsamkeit und majestätische Schönheit dieser Urlandschaft niemals vergessen.

★ Rissani

Rissani ist Ausgangsort für eine Wüstentour. Unter anderem bietet Rissani im Maison Touareg eine Vielzahl an marokkanischem Kunstgewerbe, wie Teppiche, Lederprodukte, Schmuck und andere schöne Dinge. Um eine bleibende Erinnerung an einen wunderbaren Urlaub zu erwerben oder einfach nur um zu schauen, sollten sie dem Maison Touareg einen Besuch abstatten.